• 1
  • 2
  • 3

Sportabzeichensaison 2021 -TV Oberscheld hessenweit auf dem 5. Platz

Das stolze Ergebnis mit einem 5. Platz kann sich nicht nur für Hessen sehen lassen, denn auch unter den Vereinen im Sportkreis Lahn-Dill belegte der Verein hier zum wiederholten Male den 1. Platz. Am Sonntag, den 8. Mai 2022 konnten im Rahmen einer kleinen Feierstunde auf dem Gelände der Schelderwald-Schule die Urkunden und die Abzeichen von 2021 überreicht werden.
Udo Nawroth, der Sportabzeichen Obmann für den Sportkreis Lahn-Dill gratulierte im Namen des Vorstandes und überreichte einen Vereinsgutschein. Insgesamt haben 41 Kinder und 51 Erwachsene die Bedingungen für Bronze, Silber oder Gold erfüllt. Udo Nawroth führte gemeinsam mit Kerstin Fritscher und Ulla Rother gemeinsam durch die Verleihung.

Weiterlesen

14 Sportabzeichen-Treffs der Vereine

"Die Sportabzeichen-Saison 2022 ist eröffnet!"

Zahlreiche Vereine bieten auch in diesem Jahr allen Interessierten die Möglichkeit, das Sportabzeichen zu absolvieren. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Interessierte Teilnehmer/innen melden sich bitte bei dem jeweiligen Vereinskontakt, lizenzierte Sportabzeichenprüfer/innen informieren dann über das weitere Vorgehen. Nach den durch Coronaeinschränkungen rückläufigen Erwerberzahlen in Vereinen und Schulen der letzten beiden Jahre hofft der Sportkreis Lahn-Dill e.V. und besonders der Sportabzeichenobmann Udo Nawroth in diesem Jahr auf eine Steigerung der Aktivitäten.  "Das Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des DOSB für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit."

Eine Übersicht der Vereine finden Sie hier: pdfSPAZ-Treff-Flyer_2022.pdf190.76 kB

Erfolgreiches Sportabzeichenjahr 2021 beim TV Haiger

Der Sportkreis Lahn-Dill e.V. gratuliert dem TV Haiger zur erfolgreichen Sportabzeichensaison 2021

Bei herrlichem Sonnenschein konnten 67 Sportabzeichen des Jahres 2021 am Samstag, 5. März auf dem Haigerer Sportplatz ihre Urkunden und Ehrennadeln von Katrin Meissner und Sabine Schneider in Empfang nehmen.

Weiterlesen

Abschluss Sportabzeichen 2020

Das Sportabzeichen-Jahr“ 2020 konnte durch die CORONA-Einschränkungen nur „auf Sparflamme“ laufen. Insgesamt gab es im SKLD  840 Erwerber aus 21 Vereinen und 6 Grundschulen (ohne Doppelwertung), 2/3 davon sind Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen

Start in die Sportabzeichensaison 2020

Das Deutsche Sportabzeichen

ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze). Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens. Das Deutsche Sportabzeichen kann von Männern und Frauen sowohl in der Bundesrepublik Deutschland als auch im Ausland erworben werden. Voraussetzung ist das erfolgreiche Absolvieren der geforderten Leistungen. Die Verleihung erfolgt durch die Ausstellung einer Urkunde.

Das Deutsche Sportabzeichen wird verliehen 

  • als Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche an Jungen und Mädchen, ab dem Kalenderjahr, in dem das 6. Lebensjahr erreicht wird
  • als Deutsches Sportabzeichen an Erwachsene, ab dem Kalenderjahr, in dem das 18. Lebensjahr erreicht wird. 

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter und wird an Männer und Frauen verliehen, die in einem Kalenderjahr (01.01.-31.12.) die Leistungsanforderungen erfüllt haben. Pro Kalenderjahr kann es einmal erworben und beurkundet werden. Auch Menschen mit Behinderung können das Deutsche Sportabzeichen erwerben. Die Bedingungen für Menschen mit Behinderung wurden vom Deutschen Behindertensportverband (DBS) im Einvernehmen mit dem DOSB festgelegt und sind im Handbuch "Deutsches Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung" beschrieben.

Weitere wichtige Informationen Sie unter:

https://www.landessportbund-hessen.de/geschaeftsfelder/sportentwicklung/sportabzeichen/fuer-vereine/

www.deutsches-sportabzeichen.de

CORONA-Einschränkungen 2020 - Wiedereinstieg in das Training/die Abnahme
des Deutschen Sportabzeichens:

pdfAllgemeine_Informationen_zum_Wiedereinstieg_beim_Sportabzeichen.pdf236.51 kB

pdfDTB-Übergangsregeln_Wiedereinstieg_DTB-Sportarten_20200508.pdf196.54 kB

 

 Sportabzeichentreff der Vereine (hier noch die Version 2019) :SPAZ-Treff_2019_Flyer.pdf173.62 kB

sowie TV Oberscheld - jeden Mi. 17.00-18.30 Uhr (13.5.-30.9.20), Kleinfeldsportanlage an der Wilhelm-von-Oranienschule, 35683 Dillenburg - (Radfahren und Tunen nach Absprache)

Kontakt: Kertin Fritscher, Tel. 02771-21797

 Datenschutz für Prüfung und Verleihung des Sportabzeichens:
pdfInformationen-Datenschutz-Sportabzeichen_2018_Hessen.pdf362.26 kB

  Das Sportabzeichen-Online-Modul finden Sie unter www.online-lernen-lsbh.de
pdfOnline_zum_SPAZ-Prüfer_werden_2019.pdf1.6 MB

**********************************

Die aktuellen Sportabzeichen-Materialien 2021 finden Sie auf der Homepage des DOSB:

https://www.deutsches-sportabzeichen.de/service/materialien

In den Leistungstabellen gab es erwartungsgemäß keine Änderungen - im Prüfungswegweiser nur sehr Wenige (sind farblich hinterlegt). Zu erwähnen ist eventuell folgendes:

Ergänzung beim Schwimmnachweis. Hier gibt es jetzt auch eine Ausnahmeregelung für die Disziplingruppe Schnelligkeit (siehe Punkt 3.2).

Es gibt ein neu hinzugekommenes Verbandsabzeichen; die Anerkennung des Boule-Abzeichens (Deutscher Pétanque-Verband) in der Disziplingruppe Koordination (siehe Punkt 7.3).

Bis einschließlich 2023 werden keine Änderungen vorgenommen!

 

Sportkreis Lahn-Dill ehrte die Sieger des Sportabzeichen-Wettbewerbs 2018

Der alle 2 Jahre stattfindende interne SPAZ-Wettbewerb „Vereine-Schule-Familien“ im Sportkreis Lahn-Dill wird seit vielen Jahren mit Unterstützung der Sparkassen Wetzlar und Dillenburg, dem Lahn-Dill-Kreis und Pro Sport Wetzlar e.V.  durchgeführt. Am letzten Donnertag (9.5.19) fand die große Ehrungsveranstaltung im Casino der Sparkasse Wetzlar statt.

SPAZ Wettbewerb alle Gewinner reduziert

Weiterlesen


Karte Geschäftsstelle

Kontakt

Sportkreis Lahn-Dill e.V.
Karl-Kellner-Ring 13 (Stadion)
35576 Wetzlar

Tel. 06441 / 9952-13
info@skld.de

Geschäftszeiten:
Mo.- Fr. 08.00 - 12.00 Uhr,
Do. 13.00-16.30 Uhr
(und nach Vereinbarung)

Bärbel Dobsza baerbel.dobsza@skld.de
Tel.: 06441 99-5213

Jutta Hanig  jutta.hanig@skld.de
Tel.: 06441 / 99-5209