„Durch den Sport in die Mitte der Gesellschaft“ - Integrationspreise 2019 an 4 Vereine verliehen

Verfasst am .

Unter dem Motto „Herausforderungen ändern sich – Auszeichnungen bleiben“ – hatte der Sportkreis Lahn-Dill e.V. seine Sportvereine aufgerufen, sich mit ihren integrativen Projekten mit dem Schwerpunkt „Flüchtlingsarbeit im Verein“ mit Initiativen oder Maßnahmen zu bewerben. Bereits zum 5. Mal wurde diesen Preis ausgeschrieben und fast 5000,-€ an Preisgeldern übergeben . Bedingt durch die Corona-Einschränkungen und der Absage des Sportkreistages 2020 wurde die Ehrung nun etwas verspätet und im kleinen Kreis in der Sporthalle der Bildungsstätte der Sportjugend in Wetzlar vorgenommen.

Am Freitag 19.2.21 konnte der Vorsitzende Ralf Koch mit seinen Stellvertretern Norbert Leistner und Jochen Horz sowie dem Integrationskoordinator Paul Sarges folgende Vereine auszeichnen:

 pdfFotos_-_Verleihung_Integrationspreis_2019_des_Sportkreises_Lahn.pdf396.13 kB

Einen ausführlichen Bericht der Wetzlarer Neuen Zeitung vom 20.2.21 finden Sie hier:

pdf2021-02-20_Wetzlarer_Neue_Zeitung_Mit_dem_Sport_weiter_in_die_Mitte_der_Gesellschaft.pdf77.11 kB

Drucken