Versicherungsschutz für Sport- und Spielgemeinschaften

Verfasst am .

Damit auch Sport- und Spielgemeinschaften einen umfassenden Versicherungsschutz genießen können, haben die Landessportbünde und –verbände mit der ARAG Sportversicherung eine Vereinbarung getroffen, von der alle angeschlossenen Mitgliedsvereine und –verbände profitieren.


Eine Sport- und Spielgemeinschaft liegt vor,
- wenn sie kein eingetragener Verein ist,
- wenn sie nur aus Mitgliedern der Gründungsvereine besteht,
- wenn sie an die Weisungen der Gründungsvereine gebunden ist
- sie keine Zuschüsse vom lsb h bekommt und
- der Spielbetrieb der Spielgemeinschaft muss mit Wissen und Wollen der beteiligten Vereine
stattfinden.


Kompletter Beitrag
versicherungsschutzfrsport-undspielgemeinschaften.pdf 54.83 Kb

Quelle: "lsb h – Vereinsförderung und –beratung"

Drucken